Kongresstag Pflege 2014

zurück zur Übersicht

Kongresstag Pflege 2014

Die Vinzenz Gruppe lud am 16. Oktober 2014 zum Austausch über innovative Konzepte aus der Pflegewissenschaft und der Pflegepraxis ein.

Dass der Mensch als Einheit von Körper und Psyche begriffen werden muss, ist mittlerweile in Fachkreisen fest etabliert. Darauf soll im Gesundheitswesen in Zukunft mehr Rücksicht genommen werden. 

vielgesundheit.at war vorort und hörte sich um, was Experten und Teilnehmern planen, sich wünschen und erhoffen.

Experten und Interviewpartner:

Barbara Klemensich, MBA: Pflegedirektorin im Orthopädischen Spital Speising, Wien

Brigitte Lagler, M. Sc: Pflegedirektorin im Herz-Jesu Krankenhaus, Wien

Univ.-Prof. Dr. phil.Karl-Friedrich Wessel: Vorsitzender der Gesellschaft für Humanontogenetik, Humboldt-Universität Berlin

Dr. MMag. Elisabeth Rappold: Stv. Abteilungsleiterin Gesundheitsberufe, Gesundheit Österreich GmbH

Mag. Christoph Kapeller: Pflegeberater, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien

Prim. Univ.-Prof. Dr. Heinrich Resch: Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des Knochens und Mineralstoffwechsels (ÖGEKM)